70plus

Der Kreis "70plus" trifft sich regelmäßig im Paulushaus zu verschiedenen Themennachmittagen. Hier gibt es unter anderem Vorträge, Diskussionen, Musik und Spiele. – Auch Jüngere sind gerne gesehen!

 

Arbeitskreis Ökumene

Der Arbeitskreis Ökumene will den Dialog zwischen den Religionen stärken. Regelmäßige Veranstaltungen sind Diskussionsrunden und Bibelwochen/-monate, die abwechselnd bei der Evangelischen Ortsgemeinde und in St. Paulus/St. Martin stattfinden.

 

Caritas

Die Caritas unserer Gemeinde hilft Bedürftigen in jeder Lebenslage. Zudem sammeln die ehrenamtlichen Helfer regelmäßig bei den Haussammlungen Geld, um die Arbeit der Caritas zu unterstützen. Jeden Dienstag ist von 10.00 bis 11.00 Uhr Caritas-Sprechstunde im Gemeindebüro St. Paulus.

 

Chorgemeinschaft St. Paulus

Die Chorgemeinschaft St. Paulus besteht seit nunmehr 40 Jahren. Regelmäßig kommen die eingeübten Stücke in den Gottesdiensten und bei Konzerten zur Aufführung. Die Chorgemeinschaft suchst ständig neue Sängerinnen und Sänger – Probe ist immer montags um 20.00 Uhr im Paulushaus (außer in den Schulferien!).

 

Freundeskreis St. Paulus/St. Martin

Der Freundeskreis St. Paulus/St. Martin entstand aus der KAB St. Paulus und der KAB St. Martin. Regelmäßige Veranstaltungen, wie bspw. der Maigang und der Spieleabend, finden abwechselnd im Paulushaus und Gemeindehaus St. Martin statt.

 

kfd St. Paulus

Die kfd St. Paulus ist Teil des größten Frauenverbandes, der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören unter anderem das kfd-Café, Gottesdienste und Vorträge.

 

kfd St. Martin

Die kfd St. Martin ist Teil des größten Frauenverbandes, der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören unter anderem das Frühstück nach der Frühmesse am Freitag, Gottesdienste und Vorträge.

 

Kleiderkammer St. Martin

Die Kleiderkammer St. Martin besteht seit rund 30 Jahren. Gegen einen kleinen Obolus können sich Bedürftige dort Kleidung und Wäsche, kleinere funktionsfähige Haushaltsgeräte, Bücher, Spielsachen und Trödel in jeder Variation abholen.

 

 Weggemeinschaft St. Benedikt

Die Weggemeinschaft St. Benedikt gehört als geistliche Gemeinschaft in Verbindung mit dem Zisterzienserkloster Langwaden zur weltweiten Internationalen Assoziation der Laienzistergemeinschaften und zählt zu den geistlichen Gemeinschaften im Bistum Essen. Die Angebote umfassen unter anderem Einkehrtage (monatlich, überwiegend in St. Martin), Einzelgespräche, geistliche Begleitung, Gottesdienste (jeden Montag Anbetung und Komplet in St. Martin), Vorträge und Pilgerfahrten. Alle Veranstaltungen und die Gemeinschaft sind offen für jeden Interessierten und laden zum Kennenlernen ein.